Der Sax-Verlag auf der Leipziger Buchmesse 2019

 

Die Leipziger Buchmesse findet 2019 vom 21. bis 24. März statt. Erneut finden Sie unseren Messestand an gewohnter Stelle in Halle 5, Standnummer F217. Informieren Sie sich über unsere Neuerscheinungen oder stöbern Sie in unserem umfangreichen Titelsortiment. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2018

 

Unsere Autoren Joachim Krause und Günter Sonne sind Preisträger beim Sächsischen Landespreis für Heimatforschung 2018. Mit seiner kritischen Betrachtung »Im Glauben an Gott und Hitler Die ›Deutschen Christen‹ aus dem Wieratal und ihr Siegeszug ins Reich von 1928 bis 1945« gewann der Schönberger Joachim Krause den 2. Preis. Unser Markkleeberger Autor Günter Sonne erhielt den 3. Preis für seine musikhistorische Betrachtung Musikstadt Leipzig. Zur Geschichte Leipziger Vokal-Quartette.

 

Ur-Krostitzer Jahresring 2018

Bei der Verleihung des »Ur-Krostitzer Jahresrings« im Gewandhaus Leipzig wurden besonders herausragende geschichtliche Projekte von Freizeithistorikern aus ganz Mitteldeutschland prämiert. Unser Autor Joachim Krause wurde Sieger des Jahresrings 2018 mit seinem Buch »Fremde Eltern. Zeitgeschichte in Tagebüchern und Briefen 1933-1945«.
Günter Sonne erhielt den Sonderpreis zur Leipziger Musikgeschichte aus Anlass des 275-jährigen Jubiläums des Gewandhausorchesters Leipzig für seine musikhistorische Betrachtung Musikstadt Leipzig. Zur Geschichte Leipziger Vokal-Quartette. Unsere Autorin Brigitte Matzke erhielt eine Anerkennungsurkunde für ihre Arbeit über »Die Anfänge des Musikinstrumentenmuseums in Leipzig. Paul de Wits Gästebuch 1893 bis 1905«.

 

Der Sax-Verlag freut sich mit und gratuliert herzlich den Preisträgern.