Lutz Heydick
Rittergüter & Schlösser im Leipziger Land
Bestell-Nr 97-8
ISBN 978-3-9802997-8-7
erschienen 01.01.1993
Auflage 2. Auflage 2007
Umfang 136 Seiten
Gewicht 275 g
Preis 12,00
Lieferstatus   Lieferbar
Das Sax-Album bietet eine repräsentative Auswahl von 36 erhaltenen und zerstörten Herrensitzen im Leipziger Land und im Muldenraum. Erstmalig werden diese kunst-, herrschafts-, wirtschafts- und sozialgeschichtlich so bedeutenden Objekte des ländlichen Raums in ihrer funktionalen Einheit von Rittergut und Burg, Schloss, Herrenhaus vorgestellt. Mit Angaben zu den großen Adelsgeschlechtern Nordwestsachsens wie zu den nach adligem Grundbesitz und Nobilitierung drängenden Großbürgern, namentlich der Messestadt Leipzig, mit Originalzitaten aus dem »Album« von 1856 und den aus heutiger Kenntnis notwendigen Informationen zur Geschichte, Bau- und Kunstgeschichte sowie zum aktuellen Zustand und Problemfeld der einst herausgehobenen Plätze – nach Bodenreform, Abriss, Vernutzung und derzeit massivem Leerstand. 1945 ist die alte Adelskultur hierzulande zerstört worden, und viele der Schlösser und Herrenhäuser haben »ihre Seele verloren«, sind so heute neben den Kirchen die mit Abstand größten Sorgenkinder, sind zum Aschenputtel auf dem Lande geworden, nachdem diesen ebenso kunstvollen wie kostspieligen Bauten ihre zugehörigen Wirtschaftstrakte als sogenannte Filetstücke längst abgetrennt veräußert wurden.
×