Lutz Heydick
Landkreis Nordsachsen
Historischer Führer
Download-Artikel
Bestell-Nr 29-543
ISBN 978-3-86729-543-7
erschienen 16.03.2016
Maße 24 x 17 cm
Preis 22,99 inkl. 19% MwSt
Lieferstatus   Lieferbar
Dies ist die digitale PDF-Ausgabe des Buches. Hier gelangen Sie zur Printausgabe.


Der Landkreis Nordsachsen erstreckt sich flächig von der Elster-Luppe-Aue bei Schkeuditz und der Parthenaue bei Taucha bis nach Torgau und hinüber ins Ostelbische, südöstlich bis Wermsdorf – Mügeln – Oschatz, mit weiten Wald-, Heide-, Moor- und Teichgebieten sowie jungen großen Neuseen des Delitzscher Raumes im Gefolge exzessiven Braunkohlentagebaues. Der geschichtlichen Substanz dieses locker besiedelten, gleichwohl historisch-kulturell gewichtigen, mehrheitlich lange von Sachsen abgetrennten Landes mit der Mulde zwischen Eilenburg und Bad Düben als zentraler Achse wird in über 200 ausgewählten Orten nachgegangen – in Weilern, Dörfern, Wüstungen, Verlorenen Orten, Landstädten, einstigen Amts- wie Residenz- und Kreisstädten.
Textständig sind die Messtischblätter, Flurkarten, Stiche, Porträts und Fotografien zugeordnet – rund 320 Abbildungen. Ausführliche Literaturangaben komplettieren den Band, Personen- und Ortsregister ermöglichen schnellen Zugriff auf interessierende Sachverhalte. Ein Nachschlagewerk und Heimatbuch zugleich.


Inhaltsverzeichnis
Als PDF herunterladen

Vorwort
des Autors Lutz Heydick
Als PDF herunterladen

Leseprobe
Als PDF herunterladen



»Deswegen kann man dieses Buch eigentlich nur empfehlen, mit dem Lutz Heydick kompakt und übersichtlich zeigt, was alles da ist auch an erlebbarer Geschichte.«
Ralf Julke, Leipziger Internet Zeitung

×