Stephan Weitzel
Der Ring der Nie Bezwungenen
Erzählung
Bestell-Nr 29-265
ISBN 978-3-86729-265-8
erschienen 27.05.2021
Auflage 1. Auflage 2021
Maße 18 x 12 x 2 cm
Umfang 208 Seiten
Abbildungen 50 Farbfotografien
Gewicht 306 g
Preis 19,90
Lieferstatus   Lieferbar

Hannes Franzmann, Verlagsmitarbeiter, reist zu einem Kongress nach Leipzig. Es ist das erste Jahr der Pandemie, die Ausgangsbeschränkungen sind kurzzeitig aufgehoben. Bei einer Stadtführung entlang des Promenadenrings lauscht er den Erzählungen des Gästeführers. Endlich wieder unter echten Menschen. Luft spüren. Stadt riechen und sehen und hören.

Leipzigs reiche Vergangenheit voller europäischer Kulturgeschichte wirft Licht auf die Fragen der Gegenwart. Sind Franzmanns Überlegungen, die als zweite Stimme einen imaginären Dialog entflammt, gar ein Pamphlet gegen den technischen Fortschrittsglauben?

Sein Gespräch mit einem Kollegen an der Hotelbar wird zum Plädoyer für etwas, das ihnen beiden am Herzen liegt. Die alte Buchstadt Leipzig, sie ist noch immer da. Und in den Tiefen der Nacht erfährt Franzmann, was es wohl auf sich haben könnte mit dem Bezwingen.

Eine überraschende poetische Außensicht auf den Leipziger Ring, für einheimische Leser geradezu erfrischend wie eindrucksvoll, was wache Besucher hier im Rundgang auf- und mitzunehmen vermögen.


Leseprobe
Als PDF herunterladen

Zum Autor
Als PDF herunterladen

Hier geht es zur Hörprobe
Auszug von Stephan Weitzel