Rainer Dorndeck (Fotos), Sabine Almut Richter, Charlotte Ende
Wir sind das Volk!
Der lange Leipziger Montagsmarsch
Bestell-Nr 29-163
ISBN 978-3-86729-163-7
erschienen 27.07.2016
Maße 20.4 x 24 cm
Gewicht 732 g
Preis 22,00 inkl. 7% MwSt
Lieferstatus   Lieferbar
Als sich 1989 in Leipzig die Montagsdemonstrationen ihre Bahn brachen, begann eine historische Folge von Ereignissen, die nur im heutigen Rückblick zur logischen Konsequenz wird. Was sich jedoch auf den Transparenten der Demonstranten von einst widerspiegelte, was auf den Gesichtern abzulesen war und in Sprechchören durch die Leipziger Straßen hallte, das war Ausdruck vieler verschiedener Hoffnungen, Wünsche und Vorstellungen von einer noch ungewissen Zukunft.
Rainer Dorndeck, Fotograf und Künstler, begann am 23. Oktober 1989 mit seiner Kamera die Demonstrationen zu begleiten. Dem Rausch der Ereignisse folgend, hielt er die Energie und den einzigartigen Geist jener Zeit in kontraststarken Fotografien fest. Zum ersten Mal liegen diese Aufnahmen in Buchform vor, und mit ihrer Ausdruckskraft künden sie noch heute von jener Stimmung, in der die Teilnehmer der Montagsdemonstrationen mit jedem ihrer Schritte Geschichte schrieben.


Vorwort
der Autorinnen Sabine Almut Richter und Charlotte Ende
Als PDF herunterladen

Leseprobe
Als PDF herunterladen


Rezension
von Ralf Julke in der »Leipziger Internet Zeitung« 2016:
»Dorndecks Fotos erzählen [...] eine Geschichte von unbändiger Hoffnung und klassischer Ernüchterung.«
×