Markus Cottin, Lutz Heydick, Uwe Schirmer (Hg.)
Zur Kirchengeschichte und Siedlungsgeschichte des Leipziger Raumes
Bestell-Nr 44-22
ISBN 978-3-934544-22-2
erschienen 01.01.2001
Gewicht 835 g
Preis 28,00 inkl. 7% MwSt
Lieferstatus   Lieferbar
Beiträge im Buch:

Karlheinz Blaschke: Der Beitrag der Kirche zur Erschließung des Leipziger Landes im hohen Mittelalter

Ralf Thomas: Zum Werden des Wurzener Landes

Klaus Höller: Bauliche Einflüsse zwischen Saale und Zwickauer Mulde in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts

Reinhard Jeromin: Sankt Ägidien Frankenberg. Gotteshaus eines Waldhufendorfes oder Markstein weltlicher Macht?

Manfred Kobuch: Die Anfänge der Stadt Borna

Markus Cottin: Zur Stadtentwicklung im Hochstift Merseburg: Zwenkau und Markranstädt im Mittelalter

Wolfgang Reuter: Zur Stadtgeschichte Geithains im Hochmittelalter

Gerhard Graf: Mittelalterliches Hospitalwesen in Grimma

Gottfried Müller: Gab es eine Wüstung Techle? Bemerkungen zur Kirche Hohen-Thekla und zu den zugehörigen Ortschaften Cleuden, Plösen, Neutzsch

Heinz Quirin: Panitzsch. Eine Heimatgeschichte (1937)

Jens Bulisch: Kirche in und um Taucha: Aspekte ihrer Entwicklung im Spiegel der Kirchengebäude und deren Ausstattung

Michael Wetzel: Rechtliche und historische Grundlagen der nachreformatorischen Kirchenorganisation in den Schönburgischen Herrschaften

Walter Schormann: Die Stadtkirche Trebsen

Arndt Haubold: Hütte Gottes bei den Menschen oder Palast des Hohenpriesters? Vom Erscheinungsbild evangelischer Pfarrhäuser im Leipziger Land.

×