Groß, Reiner
Festung Königstein
Monument und Mythos sächsischer Geschichte
Bestell-Nr 29-117
ISBN 978-3-86729-117-0
erschienen 01.01.2014
Maße 21 x 14.8 cm
Gewicht 220 g
Preis 12,90 inkl. 7% MwSt
Lieferstatus   Lieferbar
Wer nach Sachsen kommt und die Festung Königstein nicht aufsuche, der habe von dem Land eigentlich nicht allzu viel gesehen. Diese Worte aus dem Jahre 1736 scheinen eingedenk der anhaltenden Besucherströme noch immer gültig. Das Felsmassiv mit seinen weithin sichtbaren Festungsmauern und Gebäuden über dem Elbtal bietet einen majestätischen Anblick und von seinem Plateau aus einen herrlichen Ausblick in die Sächsische und Böhmische Schweiz. Dieser geschichtsträchtige und denkmalreiche Ort wird von dem Landeshistoriker Reiner Groß im lokalen Rahmen und im Zusammenhang mit der sächsischen Landesgeschichte beschrieben.



Inhaltsverzeichnis
Als PDF herunterladen

Leseprobe
Als PDF herunterladen


»Was verblüfft, ist eher nicht die Sprachwahl der Zeit und der Konfliktreichtum der Akten, sondern das, was beiläufig miterzählt wird: Was für ein Kraftakt es für die Betroffenen war, diese Zeit zu meistern [...]«
Ralf Julke, Leipziger Internet Zeitung
×